• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

Der Luftkurort Niebüll liegt mitten in einer der schönsten Regionen Deutschlands und nur wenige Autominuten von der dänischen Grenze entfernt. Niebüll hat rund 10.000 Einwohner und ist hervorragend an das Eisenbahnnetz angeschlossen.

In unmittelbarer Umgebung befinden sich die Inseln und Halligen im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer, darunter Sylt, Föhr und Amrum. Bei den Museen in der Nähe ist das bekannteste Museum sicherlich die Nolde Stiftung in Seebüll. Zudem gibt es

- das Naturkundemuseum
- das Richard-Haizmann-Museum (Museum für moderne Kunst)
- das Friesische Museum in Niebüll-Deezbüll

Wattwandern
Von Dagebüll aus geht es mit einem erfahrenen Nationalpark-Wattführer quer durch das Wattenmeer zu den Halligen. Dabei lernt man so einiges über die Tier- und Pflanzen-Welt kennen. Mehr Informationen und Termine gibt es u. a. hier...

Ausflüge mit dem Rad
Von Niebüll aus sind Sie in wenigen Minuten mit dem Rad mitten in der Natur.
Tipp 1: Für weitere Touren nehmen Sie die Räder mit in die Bahn.
Tipp 2: Geführte Radtouren in Nordfriesland (www.radtouren-nordfriesland.de).

Kombi-Tickets
Mit Bahn und Schiff unterwegs. Kombinieren Sie die Angebote der neg Niebüll GmbH mit denen der Partnerunternehmen. Ob bei der Erkundung der Insel Sylt oder bei einem kleinen Abstecher nach Dänemark – Sie haben die Qual der Wahl für Ihre Erlebnistour. Mehr Informationen unter Kombi-Tickets.